Die katalanische Metropole Barcelona in Streetline Panoramen

Als südeuropäische Metropole zeigen sich in der Architektur Barcelonas vielfältige äußere Einflüsse, vor allem aus französischen und italienischen Stilformen der Renaissance und des Barock.

Eine regelrechte Revolution der Architektur löste, wie vielerorts in Europa, das 19. Jahrhundert und die Industrialisierung aus. In Barcelona wurden die mittelalterlichen Stadtmauern abgebrochen und die Stadt konnte sich in die Ebene um die Altstadt ausbreiten. Entscheidend und prägend für Barcelona wurde das Eixample Projekt (katalanisch für „Erweiterung“, bzw. „Erweiterungsbezirk“), welches sich über eine große Fläche im Westen und Norden der Altstadt (Ciutat Vella) erstreckte und damit weit größer war als der heutige Stadtteil Eixample. Zurück geht das Projekt auf den katalanischen Architekt und Baumeister Ildefons Cerdà, welcher das Projekt 1855 erstmals in Madrid vorstellte.

Unveröffentlichte Streetlines:

Barcelona Bahnhof Spanien Katalonien Architektur Panorama

Estacio de Franca Train Station

La Rambla street front spain, Barcelona

La Rambla

Plaza Del Sol Facades in Catalunya, Spain

Plaza Del Sol

Catalonya Barcelona Museum MACBA modern art

Museum MACBA

Postal Office Posta Via Laietana Barcelona streetview panorama

Via Laietana, full street front

Ronda de la Universitat Fassaden in Barcelona Spanien, Architekturfotografie

Ronda de la Universitat