Impressum Datenschutz (deutsch)
Rynek Südseite • Breslau • Polen
Alle Rechte vorbehalten © Jörg Dietrich

Rynek Südseite • Breslau • Polen

Die Südseite des Großen Rings von Breslau (Rynek), von welchem wir bereits die Nordseite und die Westseite veröffentlicht hatten [ein Klick auf das Panorama oben aktiviert den Zoom]. Sie wurde auch als “Goldene-Becher-Seite” oder als “Seite beym alten Galgen” bezeichnet. Der Hauptmarkt Breslaus ist als breiter Ring um einen Mittelblock aus weiteren Gebäuden angelegt. Breslau war am Ende des 2. Weltkriegs eine der am stärksten zerstörten deutschen Städte und so überrascht es wenig, dass fast alle Gebäude auf dieser Seite des Rings Rekonstruktionen der Nachkriegsjahre sind. Dabei wurde meist die Fassadengestaltung der Gebäude um 1800 als Grundlage genommen und weniger die Gebäudeansicht vor dem 2. Weltkrieg. Ein erhaltenes Original in diesem Panorama ist aber z.B. das 1903 entstandene Jugendstilgebäude “Unterm Engel” (Nr. 13), das zweite von rechts, von welchem ein Engel auf den Platz herab blick. Ebenfalls erhalten ist das 1906 entstandene Handelshaus Stein & Koslowsky in Nummer 25, viertes Gebäude von links.

Das Gebäude mit den drei orangenen Giebeln (Nr. 19) gab der Seite als “Haus zum Galgen” einst seinen Namen, da sich vor diesem der öffentliche Richtplatz der Stadt befand. Später wurde die Südseite nach dem “Haus zum Goldenen Becher” von 1909 benannt (Nr. 26), hier im Panorama gerade eingerüstet. In den Detailfotos rechts ist es vielleicht besser zu erkennen, auf diesem Panorama schneit es.

Breslau ist 2016 eine Europäische Kulturhauptstadt (neben San Sebastian in Spanien). Die Stadt wurde Anfang des 10. Jahrhunderts erstmals erwähnt und ist die historische Hauptstadt Schlesiens. Als solche hat es eine wechselvolle Geschichte hinter sich und unterstand nacheinander der Herrschaft in Polen, Böhmen, Ungarn, Österreich, Preußen und dem Deutschen Reich, bevor es 1945 einen kompletten Ausstausch seiner Bevölkerung erlebte und nach dem Auszug der Deutschen Polen, die Ihrerseits Ihre Heimat im Gebiet um Lemberg (Lviv/Ukraine) verlassen mussten, einzogen. Heute ist Breslau die Hauptstadt der Woiwodschaft Niederschlesien und 4. größte Stadt Polens.

Dieses Platzpanorama des Großen Breslauer Rings wurde in Woche 16 unseres Projekts 101 weeks 101 cities präsentiert.

Abgelegt inAllgemein, Polen, Breslau

Sie haben Interesse an diesem Panorama oder möchten das wir für Sie einen bestimmen Strassenzug fotografieren?

Kaufoptionen anzeigen

Diskussion

Ein Kommentar zu “Rynek Südseite • Breslau • Polen”
  1. […] For classic view and more infos about the square (german link): […]

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <strong> <em> <ol> <li> <u> <ul> <blockquote> <code> <a href="" title="">
We proudly use Wordpress • beautiful panorama photography by PANORAMASTREETLINE since 2010 • Design by OH!FUCHS