Impressum Datenschutz (deutsch)
Nachtleben Straßenszene • Oaxaca • Mexiko
Alle Rechte vorbehalten © Jörg Dietrich

Nachtleben Straßenszene • Oaxaca • Mexiko

Das Nachtleben in der Calle Macedonio Alcalá im mexikanischen Oaxaca. Oaxaca ist Hauptstadt des gleichnahmigen Bundesstaates und die historische Altstadt seit 1987 UNESCO Weltkulturerbe Stätte. Offiziell heißt die Stadt seit 1872 Oaxaca de Juárez und hat rund eine Viertel Million Einwohner (2010). Vorher trug die spanische Kolonialstadt den Namen Antequera.

Die Calle Macedonia Alcalá ist nach dem bekannten mexikanischen Musiker und Songwriter Macedonio Alcalá Prieto (1831-1869, Oaxaca) benannt. Im Zentrum der Stadt befindet sich auch das Teatro Macedonio Alcalá. Links im Bild ist zudem die Templo (Kirche) de Santo Domingo de Guzman mit dem dazugehörigen Dominikanerkloster aus der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts zu sehen. Das ehemalige Kloster wird heute als Museum und Kulturzentrum von Oaxaca genutzt.

 

Abgelegt inMexiko, Oaxaca

Sie haben Interesse an diesem Panorama oder möchten das wir für Sie einen bestimmen Strassenzug fotografieren?

Kaufoptionen anzeigen

Diskussion

Keine Kommentare vorhanden

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML: Du kannst die folgenden Tags benutzen: <strong> <em> <ol> <li> <u> <ul> <blockquote> <code> <a href="" title="">
We proudly use Wordpress • beautiful panorama photography by PANORAMASTREETLINE since 2010 • Design by OH!FUCHS